Unser Unternehmen wurde am 17. Mai 1989 durch Gerold Janßen in
Cleverns mit einem Taxi gegründet.
Bereits kurze Zeit später hatten sich unser Service und unsere Flexibilität soweit herumgesprochen, dass zwei zusätzliche Fahrzeuge angeschafft werden mussten um unserer stetig wachsenden Kundschaft gerecht werden zu können.
Im Jahr 1990 haben wir unseren ersten Kleinbus angeschafft.
Bedingt durch einen immer größer werden Kundenstamm und den sich dadurch immer weiter vergrößernden Fuhrpark wurde 1991 unser Betriebshof zu klein so dass wir unser Unternehmen an den jetzigen Standort in der
Wangerländischen Straße 4 in Jever verlagern mussten.
Bereits im Jahr 1992 haben wir Teile unseres Fuhrparks mit Autotelefon ausgerüstet um noch schneller und flexibler auf die Wünsche unserer Kunden reagieren zu können. Die Rufumleitung zum Fahrzeug wird seit dem von uns übernommen, sodass Sie als Anrufer weiterhin
nur das normale Ortsgespräch bezahlen.
Seit dem Tod des Unternehmensgründers 1995 wird das
Taxigeschäft durch Bärbel Janßen weitergeführt.
Seit 2007 können wir Sie mit zwei Kleinbussen befördern.
Im Jahr 2008 haben wir damit begonnen unseren Fuhrpark auf Großraumlimousinen aus dem Hause VW umzurüsten die durch ihre Bauart besonders für ältere Mitmenschen oder gehandikapte Personen zugeschnitten sind.
Unsere Fahrzeuge sind seit dem einheitlich in silber gehalten.
Für das Jahr 2009 ist die Übergabe des Unternehmens an die
nächste Familiengeneration geplant.